Aktuelles / Updates

von contemp

NASA Sonde New Horizons / NASA probe New Horizons

+++ DE: Die ‪Mission‬ zum Zwergplaneten ‪‎Pluto‬ und seinem ‪‎Mond‬ ‪Charon‬ ist nun auf der Zielgeraden angelangt. Es scheint passend, dass New Horizons 9 Jahre unterwegs war, um nun den ehemals 9. Planeten unseres ‪‎Sonnensystem‬s zu erreichen. Nun sendete der etwa Kommoden große Raumfotograf erste scharfe Bilder aus dem Plutosystem.

Mit über 50.000 km/h war New Horizons zuvor zu seiner 4,9 Mrd. (4.900.000.000) km langen Reise an den Rand des Sonnensystems gelangt. Auf dem langen, einsamen Weg dorthin passierte die ‪Sonde‬ im Rahmen eines Swingby planmäßig den ‪‎Gasriesen‬ ‪‎Jupiter‬ in einem Abstand von etwa 2,5 Millionen Kilometern. Dabei entstanden ebenfalls neue Aufnahmen. Nach dem unlängst erfolgten Flyby an Pluto und Charon in nur etwa 12.500 km bzw. 28.000 km Entfernung nimmt New Horizons nun Kurs auf den ‪‎Kuipergürtel‬.

Im Video erklärt eine NASA Mitarbeiterin die weitere Reise der Sonde, denn die Mission ist noch nicht abgeschlossen. Noch bis ca. 2025 ist der Raumerkunder betriebsfähig, dank solarunabhängigem Betrieb. +++

 

+++ EN: The mission to the dwarf planet Pluto and its moon Charon is now long on the home straight. It seems fitting that New Horizons was 9 years on the road to now reach the former 9th planet in our solar system. Now the photographer, which is as big as a dresser, sent first sharp images of the Pluto system.

With more than 50.000 km/h New Horizons previously had reached to its 4.9 billion (4.900.000.000) km long journey to the edge of the solar system. On the long, lonely way there, the probe passed under a planned swingby the gas giant Jupiter at a distance of about 2.5 million kilometers. Here also new recordings were made. After the recently performed flyby of Pluto and Charon in only about a distance of 12.500 km and 28.000 km, New Horizons will now quote the Kuiper Belt.

In the video a NASA Associate explains the further travel of the probe, because the mission is not yet complete. Until about 2025 the Space explorer is operable thanks to solar independent operation. +++

Weiterlesen …

Zurück

Einen Kommentar schreiben